Cookie Hinweise

1. ART DER VERWENDETEN COOKIES

    Sitzungs-Cookies
    Dauerhafte Cookies

2. ZWECK DER COOKIES
A. - TECHNISCHE COOKIES
B. - BENUTZERDEFINIERTE COOKIES
C. - WERBECOOKIES
D. - STATISTISCH ANALYTISCHE COOKIES
E. - DRITTANBIETER COOKIES

3.  - WIE COOKIES IM BROWSER VERWALTET WERDEN

4. WEITERE INFORMATION:
A. - GOOGLE CHROME
B. - MOZILLA FIREFOX
C. - INTERNET EXPLORER 9

1.  - ART DER VERWENDETEN COOKIES
Auf der DAUFOOD Internetseite werden Sitzungs- als auch dauerhafte Cookies verwendet.

    Sitzungs-Cookies:

Sitzungs-Cookies speichern die Daten nur solange, bis der Nutzer den Browser schließt.

    Dauerhafte Cookies:

Dauerhafte Cookies werden vom Browser gespeichert und können in mehr als einer Sitzung abgerufen und genutzt werden.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies, abhängig vom Zweck, für den die durch Cookies gewonnenen Daten verarbeitet werden.

A. - TECHNISCHE COOKIES

Technische Cookies ermöglichen dem Nutzer die Navigation auf der Internetseite oder Anwendung, um die verschiedenen Optionen und Dienstleistungen zu nutzen.
Zum Beispiel, Verkehr kontrollieren und Daten kommunizieren, eine Sitzung identifizieren, Zugriff erhalten auf beschränkte Online-Bereiche, an die Einzelheiten einer Bestellung erinnern, eine Anfrage für die Registrierung der Teilnahme an einer Veranstaltung senden, Sicherheitsfunktionen beim Surfen und Speichern von Inhalten nutzen, zur Übertragung von Video- oder Audio-Aufnahmen.

B. - BENUTZERDEFINIERTE COOKIES
Benutzerdefinierte Cookies ermöglichen dem Nutzer den Zugriff auf die Dienstleistung mit einigen allgemeinen Funktionen, die im Browser vordefiniert sind oder vom Nutzer definiert werden.
Zum Beispiel, Sprache, Art des Browsers, über den Sie auf die Dienstleistung zugreifen, Design des gewählten Inhalts, Geo-Lokalisierung und regionale Einstellungen, von wo aus die Dienstleistung angeboten wird.

C. - WERBECOOKIES
Werbecookies ermöglichen eine effektive Verwaltung der Werbeflächen, die auf der Internetseite oder der Anwendung enthalten sind, von der die Dienstleistung erbracht wird. Sie ermöglichen eine Anpassung der Werbung, dass sie für den Nutzer relevant ist und vermeidet Anzeigen, die der Nutzer schon gesehen hat.

D. - STATISTISCH-ANALYTISCHE COOKIES
Statistisch-analytische Cookies ermöglichen die Überwachung und Analyse des Nutzers auf Internetseiten. Die Information, die durch diese Art von Cookie gesammelt wird, wird verwendet, um die Aktivität der Internetseiten, Anwendung oder Plattform zu bestimmen und die Nutzer-Navigation auf diesen Seiten zu navigieren, um so die Dienstleistung, basierend auf Nutzungsdaten, zu verbessern.

E. - DRITTANBIETER COOKIES
Drittanbieter Cookies können auf der gleichen Internetseite installiert werden um die angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Zum Beispiel die Statistik-Dienstleistung von Google Analytics.

3.  - WIE COOKIES IM BROWSER VERWALTET WERDEN
Der Nutzer hat die Möglichkeit, auf dem Computer installierte Cookies zuzulassen, zu blockieren, oder zu entfernen, indem er die Browser-Optionen auf dem Terminal konfiguriert.

4. ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

A. - ÜBER GOOGLE CHROME
So legen sie die Cookie-Berechtigung im Google Chrome Browser fest:

    Klicken Sie auf den Menüpunkt Extras.
    Wählen Sie ‚Einstellungen‘.
    Klicken Sie auf ‚Erweiterte Einstellungen anzeigen‘.
    Klicken Sie im Datenschutzbereich auf die Inhalt-Einstellungen.
    Konfigurieren Sie die Optionen im Abschnitt ‚Cookies‘.

B. - MOZILLA FIREFOX
So legen Sie die Cookie-Berechtigung im Mozilla Firefox Browser fest:

    Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf den Menüpunkt Extras.
    Wählen Sie ‚Optionen“.
    Wählen Sie das Datenschutz Bedienfenster.
    Wählen Sie in der Firefox Option ‚Benutzerdefinierte Einstellungen‘ für den Verlauf, um die Optionen zu konfigurieren.

C - INTERNET EXPLORER 9
So legen Sie Cookie-Berechtigung im Internet Explorer 9 Browser fest:

    Klicken Sie oben im Internet Explorer Fenster auf den Menüpunkt Extras.
    Wählen Sie die Sicherheit-Registerkarte und die Option ‚Suchverlauf löschen‘ um Cookies zu entfernen. Aktivieren Sie das Fenster ‚Cookies‘ und klicken Sie dann auf ‚Löschen‘.
    Wählen Sie die Sicherheit-Registerkarte und greifen Sie auf ‚Einstellungen‘ zu. Bewegen Sie den Schieberegler nach oben, um alle Cookies zu blockieren oder nach unten, um alle Cookies zuzulassen. Klicken Sie dann auf ‚Akzeptieren‘.

Wenn Sie die Cookies in Ihrem Browser blockieren, können Sie nicht alle Dienstleistungen oder Funktionen auf der Internetseite nutzen.
Bei einigen Browsern können bestimmte Regeln konfiguriert werden, um Cookies für jede Internetseite zu verwalten, wodurch genauere Kontrolle über die Privatsphäre geboten wird. Dies bedeutet, dass Cookies für alle Internetseite außer den vertrauenswürdigen deaktiviert werden können.